Id LgBsEx-2023-1_d
Date 31.01.2023 jusqu'au 26.09.2023
Beschreibung Die behandelten Themen reichen vom Organisatorischen Brandschutz über die Vertiefung der aktuellen Vorschriften und Normen bis hin zur Planung und Ausführung komplexer Projekte. Workshops erlauben eine vertiefte Auseinandersetzung mit Situationen aus dem Berufsfeld. Die praxisorientierte Ausrichtung garantiert nachhaltigen Lernerfolg und dient zur Vorbereitung auf die eidgenössische Prüfung Brandschutzexpertin/Brandschutzexperte.
Studienführer 20171206_Brandschutzexperte_2017_V4-1web.pdf
Termine Module: Modul A: 31. Januar 2023 (Di)
Modul B: 21./22. März 2023 (Di./Mi.)
Modul C: 02./03. Mai 2023
Modul D: 06. Juni 2023
Modul E: 04./05. Juli 2023
Modul F: 29./30. August 2023
Modul G: 26. September 2023
Zielpublikum: Der Lehrgang richtet sich an Berufsleute, Ingenieurinnen und Ingenieure, die in Gemeinden oder Kantonen im vorbeugenden Brandschutz eine leitende Stellung haben. Insbesondere sind Berufspersonen aus der Wirtschaft angesprochen. Sie verfügen über fundierte Spezialkenntnisse und begleiten in ihrem Arbeitsumfeld grössere Bauvorhaben. Die Ausbildung befähigt die Absolventinnen und Absolventen, spezifische Anwendungen und Aufgabenbereiche brandschutztechnisch zu beurteilen und die entsprechenden Massnahmen einzuleiten.
Langues disponibles Allemand
Catégorie Protection incendie
Durée 11 Tage
Lieu KV Business School Zürich
Période d'inscription du 01.07.2022
Prix CHF 7'450.- exkl. MwSt.
Inscription impossible Les inscriptions électroniques ne sont pas permises pour cet événement