Prüfungen und Zertifikate

Die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) organisiert in den Bereichen Brandschutz und Naturgefahrenprävention eidgenössische sowie Zertifikats-Prüfungen.

Im Rahmen der SECO-Akkreditierung als Personen-Zertifizierungsstelle und als Träger einer eidgenössischen Berufs- und höheren Fachprüfung verhält sich die VKF gegenüber allen Prüfungskandidaten und -Kandidatinnen unabhängig, unbefangen, unparteilich und fair. Alle Prüfungskandidaten werden gleich behandelt und erhalten Chancengleichheit.

Coronavirus:

Die VKF verfügt über ein Schutzkonzept für Ihre Veranstaltungen. Ergänzend dazu stehen an den Prüfungsveranstaltungen Masken und Desinfektionsmittel zur Verfügung. Die Auflagen zu den Schutzmassnahmen sind kantonal geregelt und können kurzfristig ändern. Die VKF behält sich vor, kurzfristige Änderungen am Schutzkonzept, oder an den vor Ort notwendigen Massnahmen vorzunehmen.

Wir bitten daher die Prüfungskandidaten am Vortag der Prüfung, die Prüfungswebseite zu konsultieren, um eine weisungsbedingte Annullierung der Prüfung zu erfahren. Wird bis 12.00 Uhr am Vortag keine explizite Annullierung publiziert, findet die Prüfung wie geplant statt.

Alle Kandidaten sind während dem gesamten Prüfungsablauf angehalten, die aktuellen Empfehlungen zu respektieren (zum Beispiel Schutzabstand).

Eidgenössische Prüfungen

Erlangen Sie den Abschluss als Brandschutzfachfrau/-mann mit eidgenössischem Fachausweis oder die Höhere Fachprüfung als Brandschutzexpertin/-e mit eidgenössischem Diplom. Sie qualifizieren sich dadurch als Expertin/-e in Ihrem Berufsfeld.

VKF-Fachzertifikate

Unsere Fachzertifikate geniessen in der Branche ein hohes Ansehen. Mit einem VKF-Zertifikat belegen Sie Ihre Qualifikationen. Wir ermitteln und bewerten Ihr Fachwissen nach dem neusten Stand der Technik.

Ihr Kontakt

Weber Rolf

Eidgenössische Prüfungen und Personenzertifizierung
+41 31 320 22 43

Palmiero Roberto

Zertifikatsprüfungen und Personenzertifizierung
+41 31 320 22 88